Über uns

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Würzburg e.V.

  • vereint Menschen, die ein besonderes Interesse an Frankreich haben,
  • trägt dazu bei, die Beziehungen zwischenDeutschen und Franzosen zu vertiefen
  • informiert über unser Nachbarland Frankreich durch:
    • Vorträge und Diskussionen zu deutsch-französischen Themen über Kultur, Geschichte, aktuellepolitische Geschehnisse,
    • Studienreisen nach Frankreich
    • Besuche von Kunstausstellungen, Theateraufführungen und Chansonabenden
  • veranstaltet regelmäßig französische Konversationsabende (Table Ronde)
  • pflegt Beziehungen zu anderenDeutsch-Französischen Gesellschaften in Deutschland und Frankreich, z.B. in Würzburgs Partnerstadt Caen

Weitere Infos...

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Würzburg e.V. wurde im Jahre 1958 gegründet und zählt im Jubliäumsjahr 2008 ca. 300 Mitglieder.

  • Sie ist Mitglied der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften in Deutschland und Frankreich (VDFG/FAFA)
  • Sie ist überparteilich und überkonfessionell
  • Sie ist eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein

 

Vorstand

Laurenz Daßing
Ringstraße 3
97080 Würzburg
Tel.: 09 31/9 44 22
Fax: 09 31/32 95 71 43

Gertrud Schäfer
Franz-Stadelmayer-Straße 32
97074 Würzburg
Tel.: 09 31/8 50 09
Fax: 09 31/8 43 59
Mail: gertrud-schaefer-saar@web.de

 

Schatzmeisterin

Martha Sendner
Roman-Schimpf-Str. 3
97447 Frankenwinheim
Tel.: 0 93 82/78 83
Fax: 0 93 82/72 65

 

Bankverbindung:

Castell-Bank Würzburg
IBAN:    DE66 7903 0001 0000 0009 50
BIC:      FUCEDE77

Untermenü